Ines Bieheim gewinnt vor Michael Tietz und Sabine Janz das Turnier.


von links nach rechts: Michael, Ines und Sabine

Am Freitag, den 14. Juli traf sich die PMA wieder zum Deepstack Turnier. Mit dabei 7 Vereinsspieler: Chris, Christian, Ines, Kerstin, Michael, Sabine und Wilfried sowie Gastspieler Marcel.

Zum heutigen Turnier organisierten wir einen Cocktail Abend, bei den sich Christian als Barkeeper zur Verfügung gestellt hat. Christian stellte eine abwechslungsreiches Angebot mit fast 20 verschiedenen leckeren Drinks zusammen. Um das leibliche Wohl kümmerte sich wieder Michael, dieses Mal passend zu den Cocktails, Fingerfood. Heute gab es verschiedene Variationen Wraps. Vielen Dank an die beiden für den gelungenen Abend.

Bild Folgt.

Barkeeper Christian & Koch Michael.

Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein
Dealer Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Chris Zorr Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Wilfried Klank Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 5 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Marcel Hanke Wittenberg
Pos 7 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 8 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.

 

Platz 8 Wilfried Klank K7 vs. Christian Behrendt AT 39Q 5 8 Level 5   5 Pkt.
Platz 7 Chris Zorr QT vs. Ines Bieheim KJ KJQ 6 6 Level 6   9 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 6

Ines Bieheim 37000
Christian Behrendt 35000
Sabine Janz 34000
Kerstin Tille 22000
Marcel 20000
Michael Tietz 13000

 

Platz 6 Marcel Q3 vs. Kerstin Tille 98 658 9 5 Level 7   13 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 12

Michael Tietz 56000
Kerstin Tille 32000
Sabine Janz 31000
Christian Behrendt 30000
Ines Bieheim 12000

 

Platz 5 Christian Behrendt K7 vs. Ines Bieheim AK 8J6 2 5 Level 13   17 Pkt.
Platz 4 Kerstin Tille AJ vs. Ines Bieheim 98 86T 9 A Level 14   22 Pkt.
Platz 3 Sabine Janz QJ vs. Michael Tietz A8 466 9 3 Level 15   27 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Michael Tietz 85500
Ines Bieheim 74500


Als Dealer stellte sich Kerstin zur Verfügung, danke Kerstin.

Michael ist leicht vorne, aber beide haben genug Chips um gut spielen zu können. Der Ausgang ist daher völlig ungewiss. Schon in der ersten Hand entwickelt sich ein großer Pot bei den Micha seinen halben Stack verliert. Michael kann sich davon kaum noch erholen und Ines nutzt diese Situation clever aus. In der 17. Hand kommt es dann, um 3:50 Uhr nach 45 Minuten, zum Show doun. Die Blinds sind bei 3000/6000, Michael geht vom Button mit 6BB mit 65 All in, autocall von Ines mit AJ. Ein Treffer auf den Flop für Micha und einer auf dem Turn für Ines. somit gewinnt Ines die Hand und das Turnier. Glückwunsch.

 

Platz 2 Michael Tietz 65 vs. Ines Bieheim AJ 6TT A 9 Level 17   33 Pkt.
Sieger Ines Bieheim AJ               40 Pkt.


Glückwunsch Ines.

Ines und Michael sind bereits für unser ToC qualifiziert.

Fazit

Michael schafft es zum dritten mal mit einer soliden Leistung ins Heads up und steht seit heute an der Spitze der Wertung, einen Turniersieg in dieser Deepstack Saison blieb ihn allerdings noch verwehrt. Ines bleibt mit ihren Sieg auf Platz vier der Tabelle, rückt aber deutlich an die Spitze ran. Ines hat jetzt 34 Punkte Rückstand auf den führenden Michael und kündigt prompt Micha & Thomas den Kampf an. Die Ankündigung mindestens 3 der letzten 5 Turniere zu gewinnen und am Ende wieder die Serie gewinnen zu wollen nehmen alle die Ines kennen ernst. Wir alle freuen uns auf eine spannende Rückrunde.

 

Michael Tietz

Präsident

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen