Wilfried Klank gewinnt vor Martin Teschke und Kerstin Tille.


von links nach rechts: Martin, Willi und Kerstin

Am Freitag, den 3. November traf sich die Manufaktur zum Saisonfinale unserer Jahreszeitenserie. Heute mit dabei 8 Vereinsspieler: Chris, Christian, Ines, Kerstin, Martin, Michael, Sabine und Wilfried sowie unsere Einladungsspieler Hagen und Mario.

Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein / Wohnort
Dealer Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Mario Risse Coswig
Pos 5 Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Wilfried Klank Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 7 Hagen Dorn Rostock
Pos 8 Chris Zorr Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 9 Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 10 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.

 

Platz 10 Michael Tietz TsTc vs. Mario Risse 8h5h 6h9d9h 7s Ah Level 2   0 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 3

Mario Risse 68000
Martin Teschke 26000
Kerstin Tille 24000
Christian Behrendt 23000
Wilfried Brandt 19000
Ines Bieheim 18000
Chris Zorr 11000
Sabine Janz 6000
Hagen Dorn 6000

 

Platz 9 Christian Behrendt 77 vs. Chris Zorr QT vs. Mario Risse AJ 6J6 K 9 Level     0 Pkt.
Platz 8 Sabine Janz QdQc vs. Wilfried Klank Ac8c       6cKc7c Ts 4c Level 5   1 Pkt.
Platz 7 Chris Zorr K3 vs. Mario Risse KQ       24K3Q Level 5   2 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 6

Wilfried Klank 65000
Mario Risse 65000
Kerstin Tille 35000
Martin Teschke 17000
Hagen Dorn   9000
Ines Bieheim   8000

 

Platz 5 Mario Risse KT vs. Ines Bieheim AJ 9A7 4 K Level 7+   0 Pkt.
Platz 4 Ines Bieheim AQ vs. Wilfried Klank A6 T3A 6 J Level 8+   3 Pkt.
Platz 3 Hagen Dorn QT vs. Wilfried Klank AT TK8 A 5 Level 9   0 Pkt.
Platz 2 Kerstin Tille K8 vs. Martin Teschke 75 296 9 7 Level 10+   4 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Wilfried Klank 162000
Martin Teschke 38000


Willi ist mehr als 4:1 vorne und Favorit auf den Turniersieg. Am Ende dauert es nur 6 Hände bis es um 2:20 Uhr zum Show down kommt. Willi callt vom Button, Martin checkt. Am Flop Bet von Martin auf 4000, Willi raist auf 12000 und Martin geht mit Middle-Pair All in, Willi callt mit seinem Bottom-Pair. Der Turn bringt Willi Two Pair und Martin ist raus. Glückwunsch Willi.

Platz 2 Martin Teschke T8 vs. Wilfried Klank A3 38K A J Level 6   6 Pkt.
Sieger Wilfried Klank A3               10 Pkt.


Beide sind bereits für unser ToC qualifiziert.

Fazit

Willi konnte auch heute wieder überzeugen und ist mittlerweile ein ernstzunehmender Gegner. Auch das frühe Ausscheiden von Sabine änderte nichts mehr an ihrem Gesamtsieg. Heute kam es zu einigen Spielsituationen am Tisch, die unverständlich waren und Kopfschütteln hervorriefen, leider bringen solche phantasievollen Entscheidungen immer wieder Turniere durcheinander.

 

Michael Tietz

Präsident

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen