Sabine Janz gewinnt das Februar Turnier vor Martin Teschke und Michael Tietz.


von links nach rechts: Martin, Sabine und Michael

Am Freitag, den 13. Februar 2015 fand unser zweites Deepstack Turnier dieser Saison statt. Es kamen 5 Vereinsspieler.

Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein / Wohnort
Dealer Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 5 Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.

 

Platz 5 Kerstin Tille KQ vs. Martin Teschke AJ 387 T 6 Level 6   6 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 6

Martin Teschke 42000
Michael Tietz 39000
Sabine Janz 13000
Ines Bieheim 5000

 

Platz 4 Ines Bieheim A8 vs. Michael Tietz AQ K59 Q 6 Level 7   10 Pkt.


In Level 14 (SB/BB;1400/2800) kommt es zu einer Spielentscheidenden Hand zwischen Micha & Martin. Martin geht pre Flop mit TT (21000 Chips) All In. Sabine foldet und BB Micha callt mit AK (53000 Chips). Natürlich halten die Zehner in Coswig und Martin ist neuer Chipleader.

Platz 3 Michael Tietz T8 vs. Sabine Janz A9 64A 3 T Level 11   15 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Sabine Janz 63000
Martin Teschke 37000


Als Dealer stellte sich Ines zur Verfügung. Danke Ines.

Sabine ist 5:3 vorne aber Martin der erfahrenere Spieler. Es entwickelt sich ein ausgeglichenes aber hart umkämpftes Heads up. Sabine spielt mit veränderter Strategie und kann sich so gut gegen Martin behaupten so daß es erst in der 52. Hand es zum Show down kommt. Sabine raist vom Button auf 10000 (SB/BB;2000/4000), Martin geht All In, Sabine callt. Mit den Treffer  auf den Flop gewinnt Biene die Hand und das Turnier.

Platz 2 Martin Teschke A6 vs. Sabine Janz QJ 98J 7 7 Level 15   19 Pkt.
Sieger Sabine Janz QJ               25 Pkt.


Sabine ist mit den Sieg für unser ToC 2015 qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch Sabine.

Fazit

Mit den 3. Platz kann Michael seine Führung verteidigen und Sabine ist mit ihren Sieg der erste Verfolger. Martin kann mit einen guten Ergebnis zwar Boden gut machen bleibt aber hinter Ines abgeschlagen auf Platz 4. Mit Micha, Sabine und Ines haben drei Herausvorderer einen sehr guten Start in die Saison hingelegt und halten Titelverteidiger Martin auf über 20 bzw. 30 Punkte Abstand.

 

Michael Tietz

Präsident

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen