Ines Bieheim gewinnt unser Juni Deepstack Turnier vor Martin Teschke, Sabine Janz wird dritte.


von links nach rechts: Martin, Ines und Sabine

Am Freitag, den 12. Juni 2015,  fand unser sechstes Deepstack Turnier der Saison statt. Es kamen 7 Vereinsspieler und 4 Gäste. Mit 11 Spielern haben wir das, für dieses Jahr, bisher bestbesuchte Turnier gespielt. Das fünfte Mal wurde an 2 Tischen eine Vorrunde gespielt. Seit diesem Jahr beginnt die Endrunde erst ab neun Spielern um Platz für ein Dealer zu schaffen, so dass alle Spieler sich auf das Turnier konzentrieren können. Bei bis zu zehn Teilnehmern beginnen wir das Turnier weiterhin mit dem Final Table.

Die Auslosung für die Vorrunde ergab:

Tisch 1

Position Spieler Verein / Wohnort
Dealer Hagen Dorn Rostock
Pos 2 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Carsten Dittrich Roßlau
Pos 4 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 5 Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.


Tisch 2

Position Spieler Verein / Wohnort
Dealer Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Kornelius Werner Halle
Pos 4 Chris Zorr Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 5 Jens Funke Wittenberg

 

Platz 11 Michael Tietz A8 vs. Kerstin Tille A9 T68 9 J Level 2   3 Pkt.
Platz 10 Kornelius Werner AQ vs. Ines Bieheim Q7 Q73 3 4 Level 3   6 Pkt.


Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein
Pos 1 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Carsten Dittrich Roßlau
Pos 3 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Jens Funke Wittenberg
Pos 5 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 7 Hagen Dorn Rostock
Pos 8 Chris Zorr Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 9 Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.


Die Stacks zu Beginn vom Final Table in Level 3

Ines Bieheim 38000
Sabine Janz 38000
Martin Teschke 25000
Hagen Dorn 25000
Kerstin Tille 20000
Chris Zorr 19000
Christian Behrendt 18000
Jens Funke 18000
Carsten Dittrich 13000


Als Dealer stellte sich Michael zur Verfügung. Danke Michael.

Platz 9 Carsten Dittrich AQ vs. Kerstin Tille KQ 2JA T 8 Level 3   10 Pkt.
Platz 8 Chris Zorr QQ vs. Ines Bieheim A7 87T A 5 Level 4   14 Pkt.
Platz 7 Christian Behrendt AK vs. Ines Bieheim JJ 546 T 8 Level 8   18 Pkt.
Platz 6 Jens Funke 55 vs. Sabine Janz A9 9TT Q K Level 9   23 Pkt.
Platz 5 Kerstin Tille AJ vs. Sabine Janz KK TQ6 3 5 Level 11   28 Pkt.
Platz 4 Hagen Dorn QJ vs. Sabine Janz KK TQ6 3 5 Level 11   33 Pkt.


Die Stacks am Ende von Level 12

Ines Bieheim 113000
Sabine Janz 91000
Martin Teschke 16000

 

Platz 3 Sabine Janz 94 vs. Ines Bieheim A3 J8Q J 7 Level 15   39 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Ines Bieheim 190000
Martin Teschke 30000


Als Dealer stellte sich Kornelius zur Verfügung. Danke Kornelius.

Ines geht als absoluter Favorit ins Heads up. Beide haben eine gute Starthand, so dauert es nur eine Hand bis zur Entscheidung. Ines raist pre Flop auf 10000, Martin geht All in und Ines callt. Ohne Treffer für Martin gewinnt Ines die Hand und das Turnier.

Platz 2 Martin Teschke A6 vs. Ines Bieheim 88 4KK 9 Q Level 15   46 Pkt.
Sieger Ines Bieheim                 55 Pkt.


Beide sind bereits für unser ToC 2015 qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch Ines.

Fazit

Erstmals bei der Pokermanufaktur steht zur Halbzeit der DS-Serie nicht Martin an der Spitze der Tabelle. Mit ihrem 3. Sieg kann sich Ines etwas absetzen, auch Martin findet immer besser in die Serie und ist mit Sabine Hauptverfolger. Michael hingegen hat nach einem guten Start in die Saison wieder ein Turnier verdaddelt und verabschiedet sich vorerst aus dem Titelrennen. Neuling Kerstin kann sich durch regelmäßiger Teilnahmen gut im Mittelfeld behaupten. Auch einige Gastspieler könnten ganz oben mitspielen, wenn sie öfter mitspielen würden. Es bleibt abzuwarten wie sich die Rückrunde entwickelt. Wird es wieder Martin machen oder kann Ines die Saison so souverän zu Ende spielen und neuer Deepstack Meister werden? Schafft es am Ende Sabine oder gar ein anderer lachender dritte zu werden? Wer wird bester Gastspieler werden, wer außer der vier Führenden schafft es ein Turnier zu gewinnen und wer qualifiziert sich noch für unser Tournament of Champions? Das wird alles in der Rückrunde geklärt. Viel Spaß beim mitpokern wünscht die Pokermanufaktur Anhalt.

Tabelle nach 6 Turnieren

Platz Tendenz Spieler Punkte Siege
1 = Ines Bieheim 177 3
2 = Sabine Janz 154 1
3 + Martin Teschke 151 1
4 - Michael Tietz 111 1
5 = Kerstin Tille 78 0
6 + Jens Funke 50 0
7 - Chris Zorr 48 0
8 + Christian Behrendt 36 0
9 neu Hagen Dorn 33 0
10 -- Carsten Dittrich 32 0
11 - Birgit Lehmann 31 0
12 - Thomas Klose 12 0
13 neu Kornelius Werner 6 0

 

Michael Tietz

Präsident

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen