von links nach rechts: Martin, Ines und Sabine

Carsten gewinnt das 1. Jahreszeitenturnier 2015 vor Ines und Martin.

Unser Winterturnier stand wieder unter dem Motto:

M & F

Manufaktur and Friends

Am Freitag den 30. Januar fand unser erstes Jahreszeitenturnier 2015 der Pokermanufaktur Anhalt e.V. statt. Wieder wurden bei diesem Turnier Freunde des Vereins eingeladen um außerhalb unserer internen Wertung mit zu pokern. Es wurde wieder bei einem Vereinsmitglied gespielt, dieses Mal bei Tomate. Eingeladen wurden alle vom frisch gebackenen Papa Micha. Es kamen 7 Vereinsspieler und Carsten Dittrich als Einladungsspieler Christian Tille unser 2. Einladungsspieler musste leider kurzfristig zum Pokern absagen und kam später nach.

Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein
Dealer Carsten Dittrich Einladungsspieler
Pos 2 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Chris Zorr Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 5 Kerstin Tille Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 7 Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 8 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.


Stacks nach Level 3

Chris Zorr 36000
Carsten Dittrich 29000
Martin Teschke 21000
Kerstin Tille 19000
Ines Bieheim 17000
Sabine Janz 14000
Christian Behrendt 13000
Michael Tietz 11000

 

Platz 8 Christian Behrendt JT vs. Chris Zorr A5 5QJ 5 A Level 3+   0 Pkt.


Martin nimmt mit dieser Hand gleich zwei Gegner vom Tisch.

Platz 7 Kerstin Tille KJ vs. Martin Teschke AQ 5A8 9 2 Level 4+   1 Pkt.
Platz 6 Chris Zorr TT vs. Martin Teschke AQ 5A8 9 2 Level 4+   2 Pkt.


Stacks nach Level 4

Michael Tietz 42000
Carsten Dittrich 37000
Ines Bieheim 31000
Sabine Janz 29000
Martin Teschke 22000


Micha wird mit seinen „Babyass“ in den en Feierabend geschickt.

Platz 5 Michael Tietz A2 vs. Carsten Dittrich KT 9TT 5 8 Level 6+   3 Pkt.


Stacks nach Level 5

Carsten Dittrich 92000
Ines Bieheim 33000
Sabine Janz 25000
Martin Teschke 11000

 

Platz 4 Sabine Janz 98 vs. Carsten Dittrich QQ 77A 6 7 Level 7   4 Pkt.
Platz 3 Martin Teschke A4 vs. Carsten Dittrich KQ Q2J 8 J Level 8   6 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Carsten Dittrich 140000
Ines Bieheim 20000


Als Dealer stellte sich Sabine zur Verfügung. Danke Sabine.

Carsten hat einen Lauf und ist 7:1 vorn, sodass der Ausgang vom Heads up schon entschieden scheint.  In der zehnten Hand kam es dann zum Show down. Ines raist vom Button 7500, Carsten stellt Ines All In sie callt. Keine Hilfe vom Board und der Drilling auf den River  bringt Carsten den Sieg.

Platz 2 Ines Bieheim QJ vs. Carsten Dittrich AK 274 K K Level 9   10 Pkt.
Sieger Carsten Dittrich AK               0 Pkt.


Carsten ist somit für unser ToC 2016 qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch Carsten.

Fazit

Wieder wurde bei uns ein Turnier über die gesamte Dauer mit einem Avarage von 25 BB gespielt. Für 2015 gibt es eine Änderung in unserer JZ-Serie, die vor allen den guten Leistungen von Christian Tille (2 Siege), Andy Kunze (1 zweiter Platz) und Carsten Dittrich (1 dritter Platz) geschuldet sind. Zwar spielen Einladungsspieler weiterhin außerhalb der Wertung können sich aber ab sofort für unser Tournament of Champions qualifizieren. Der überzeugende Sieg von Carsten, bestätigt diese Änderung. Unser Frühjahrsturnier findet bei Chris statt.

Bedanken wollen wir uns noch einmal bei Carsten, dass er unserer Einladung gefolgt ist und somit unser Turnier bereichert hat.

 

Michael Tietz

Präsident

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen