Martin Teschke gewinnt Five Card Draw Poker Turnier vor Karsten Dietrich und Ines Bieheim.

Am Freitag, den 6. März 2015 fand unser Quartalstraining mit anschließendem Turnier statt. Es kamen 5 Vereinsspieler und ein Gastspieler. Im Training ging es dieses Mal um Omaha, es wurde von Martin geleitet. Im folgenden Turnier wurde mit einem Startstack von 10000 Chips gespielt. Jedes Level dauerte 20 Minuten, die Blinds entfielen, dafür gab es Antes. Für das Turnier wurde vom Verein eine Wildcard ausgelost. Gewinner der begehrten Wildcard war Neuling Karsten.

Final Table

Die Auslosung ergab:

Position Spieler Verein / Wohnort
Dealer Ines Bieheim Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 2 Sabine Janz Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 3 Christian Behrendt Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 4 Karsten Dietrich Coswig
Pos 5 Martin Teschke Pokermanufaktur Anhalt e.V.
Pos 6 Michael Tietz Pokermanufaktur Anhalt e.V.

 

Platz 6 Christian Behrendt     Martin Teschke Nutflush   1 Pkt.
Platz 5 Michael Tietz 888   Ines Bieheim QQQ   2 Pkt.
Platz 4 Sabine Janz KK22   Karsten Dietrich 888   3 Pkt.
Platz 3 Ines Bieheim AA   Karsten Dietrich KK88   4 Pkt.


Heads up

Spieler Stacks
Karsten Dietrich 31000
Martin Teschke 29000

 

Platz 2 Karsten Dietrich A   Martin Teschke KK   6 Pkt.
Sieger Martin Teschke KK         10Pkt.


Herzlichen Glückwunsch Martin.

Fazit

Nach etwas über 5 Stunden Spielzeit ist unser erstes „Westernpoker“ Turnier zu Ende. Es ist immer wieder herausfordernd andere Varianten auszuprobieren und sich auch unter anderen Bedingungen zu behaupten. Den Urtyp des Pokern kennen zu lernen war für alle interessant.

 

Michael Tietz

Präsident

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen